Evangelische Kirchengemeinde
Essen-Altstadt

› Gemeinde

Gemeindezentrum Auferstehungskirche

Gemeindezentrum Auferstehungskirche
Manteuffelstraße 26
45138 Essen

› Anfahrtsroute

Der große Saal und zahlreiche Gruppenräume sind Treffpunkt vieler Gruppen und Kreise. Hier üben Chöre, Altstadt-Musikschule und Posaunenchor. Ein Lift neben der Treppe erleichtert den Weg in die untere Ebene. Das Haus ist der Auferstehungskirche direkt angegliedert.

Veranstaltungen


Mittwoch, 09.12.2020, 15.00 Uhr

Nostalgie-Kino

• Leider abgesagt •

Diese Veranstaltung im Gemeindesal kann nicht stattfinden! Die unvergessliche Weihnachtsnacht (USA 1940)Barbara Stanwyck und Fred MacMurray spielen die Hauptrollen unter der Regie von Preston Sturges und Mitchell Leisen in dieser Komödie mit Tendenz zum Melodram. Turbulente, aber auch dramatische Ereignisse vor, während und nach einer Weihnachtsnacht in einer ländlichen Kleinstadt im mittleren Westen der USA. Heitere und besinnliche Szenen zeichnen den Film aus. Der Film hatte in der Nachkriegszeit und bis heute keine Aufführung in den deutschen Kinos. Im Vorprogramm: Die Wochenschau „Welt im Film“ vom 14. Dezember 1945; Berichte u.a. ‚US-Soldaten bei Skiübungen‘, ‚Evakuierung Berliner Kinder‘, ‚Weihnachtsspielzeug‘, ‚Großküchen für Hilfsbedürftige‘. ORT: Gemeindesaal an der Auferstehungskirche

› Mehr erfahren

Donnerstag, 17.12.2020, 09.30 Uhr

Theo..logisch!?

• Leider abgesagt •

Diese Veranstaltung kann nicht stattfinden! Fürchtet Euch nicht! – Die himmlische Botschaft zu Weihnachten Wir treffen uns einmal im Monat, donnerstags, von 9.30 bis 11.00 Uhr im Erdgeschoss des Gemeindezentrums an der Auferstehungskirche. Gemeinsam überlegen wir, über welche theologischen, biblischen, ethischen Fragestellungen wir uns informieren und austauschen möchten. Kommen Sie und bereichern Sie unsere Runde mit Ihren Fragen und Meinungen! - Ihre Pfarrerin Heike Remy -


Donnerstag, 28.01.2021, 09.30 Uhr

Theo...logisch!?

Freundschaft in faszinierenden Facetten

Wir treffen uns einmal im Monat, donnerstags, von 9.30 bis 11.00 Uhr im Erdgeschoss des Gemeindezentrums an der Auferstehungskirche. Gemeinsam überlegen wir, über welche theologischen, biblischen, ethischen Fragestellungen wir uns informieren und austauschen möchten. Kommen Sie und bereichern Sie unsere Runde mit Ihren Fragen und Meinungen! - Ihre Pfarrerin Heike Remy -


Mittwoch, 10.02.2021, 15.00 Uhr

Nostalgie-Kino

Die lustige Witwe (USA 1934)

Der berühmte Operettenfilm von Ernst Lubitsch (Ninotschka / Sein oder Nichsein) mit den unsterblichen Melodien von Franz Lehár. Mit vielen originellen und amüsanten Einfällen spielt Maurice Chevalier den Grafen Danilo, der die reiche Witwe Madame Sonja (dargestellt von Janette MacDonald) für den kleinen bankrotten Balkanstaat zurückgewinnen soll. Im Vorprogramm: 1. Das Entertainer-Duo Colin und Babette (Gesang und Piano) präsentieren Melodien aus Franz Lehárs Operette „Die lustige Witwe“. 2. Die Wochenschau „Welt im Film“ vom 05. November 1948 (Erstaufführungstermin des heutigen Hauptfilms in Deutschland). Die Wochenschau berichtet auch ausführlich über die Beerdigung von Franz Lehár in Bad Ischl. Weitere Berichte: ‚Berliner Blockade und Luftbrücke der westlichen Alliierten‘, ‚Neue Mode in den Westzonen‘, ‚Truman alter und neuer amerikanischer Präsident‘. ORT: Gemeindesaal an der Auferstehungskirche

› Mehr erfahren

Donnerstag, 25.02.2021, 09.30 Uhr

Theo...logisch!?

Spielraum - 7 Wochen ohne Blockaden

Zur diesjährigen Fastenaktion | Wir treffen uns einmal im Monat, donnerstags, von 9.30 bis 11.00 Uhr im Erdgeschoss des Gemeindezentrums an der Auferstehungskirche. Gemeinsam überlegen wir, über welche theologischen, biblischen, ethischen Fragestellungen wir uns informieren und austauschen möchten. Kommen Sie und bereichern Sie unsere Runde mit Ihren Fragen und Meinungen! - Ihre Pfarrerin Heike Remy -



Gruppen | Angebote

Regelmäßige Gruppen und Veranstaltungen im Gemeindezentrum und an weiteren Orten der Gemeinde finden Sie hier unter 'Gruppen|Angebote'.

› Gruppen | Angebote