Evangelische Kirchengemeinde
Essen-Altstadt

Foto\Video + Berichte

Sonntag, 17.04.2022

Gottesdienst für Ostersonntag

Aus der Auferstehungskirche

Musik: Als Vor- und Nachspiel spielt der Bläserchor "Neue Pauluskirche" Stücke aus "Mitten im Leben" von Anne Weckeßer - zum einem die Hymne und als Nachspiel Rondini.
Liturgie & Predigt: Pfarrerin Heike Remy
Aufzeichnung & Schnitt: Manuel Rodriguez


Sonntag, 27.03.2022, 11.15 Uhr

Festgottesdienst zum Thema SCHÖPFUNG

aus der Kreuzeskirche in Essen

Mit einem musikalischen Eröffnungsgottesdienst am Sonntag, 27. März, um 11.15 Uhr in der Kreuzeskirche haben die Evangelische Kirchengemeinde Altstadt und das Forum Kreuzeskirche e.V. den Start einer Veranstaltungsreihe gefeiert, die dem gemeinsamen Jahresthema „Schöpfung. Was wird?“ gewidmet ist.

› Mehr erfahren

Sonntag, 27.03.2022

Festgottesdienst zum Thema Schöpfung

In der Kreuzeskirche in Essen

Die Schöpfung ist das Jahresthema in unserer Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Altstadt: Geplant sind Vorträge, ein Symposion zu musikwissenschaftlichen und theologischen Themen und Gottesdienste. Eröffnet wird die Reihe am 27. März mit einem Festgottesdienst in der Kreuzeskirche. Wir haben mit dem Sozial- und Kreativunternehmer Reinhard Wiesemann, Gründer u.a. des Essener Unperfekthauses und des Generationenkult-Hauses, ein interessantes Gespräch über seine Sicht auf die Schöpfung geführt.


Sonntag, 27.03.2022

Jahresmotto „Schöpfung”

Gespräch mit Andy von Oppenkowski

Unsere Evangelische Kirchengemeinde Essen-Altstadt hat das ganze Jahr 2022 unter das Motto „Schöpfung“ gestellt - in Kooperation mit dem Forum Kreuzeskirche e.V. sind Vorträge und Diskussionen, Gottesdienste und ein Symposium aus Sicht von Musik, Theologie und Wissenschaft geplant. Der Auftakt der Reihe wird mit einem musikalischen Eröffnungsgottesdienst am 27. März gefeiert: Wir haben mit Andy von Oppenkowski, Kantor der Gemeinde und Künstlerischer Leiter des Forums Kreuzeskirche, über seinen Blick auf das Thema „Schöpfung“ gesprochen.

› Mehr erfahren

Sonntag, 27.03.2022

Thema „Schöpfung”

Barbara Montag

Mit Zuspruch, Geistesgegenwart und Lebenslust die Schöpfung zu bewahren und die Zukunft zu gestalten - mit theologischen Impulsen und Perspektiven ermutigt dazu Pfarrerin Barbara Montag.

› Mehr erfahren
Friedenstaube Ökumenisches Friedensgebet

Freitag, 25.02.2022, 12.00 Uhr

Gebet mit Glockengeläut um 12.00 Uhr

Kurzandacht in der Kreuzeskirche

Es ist unglaublich und fürchterlich für die Betroffenen.
Unser Entsetzen wollen wir ausdrücken.

Gebet mit Glockengeläut - Kurzandacht zu dem Krieg in der Ukraine in der Kreuzeskirche am Freitag, 25. Februar 2022 um 12.00 Uhr
Gebet - Musik - Denken an die Betroffenen
mit Pfarrerin Barbara Montag und Pfarrer Nawrocik

Herzlich laden wir Sie ein zum Friedensgebet.
In der Kreuzeskirche oder Zuhause mit einer Kerze.

»Solidarisch im Kirchenkreis


Samstag, 19.02.2022

Achtsame Abend Auszeit

Aus der Kreuzeskirche

Gestaltung:
Pfarrer Thomas Nawrocik
Sabine Orzol
Monika Kettler
Elisabeth Janczyk

Klavier: Andy von Oppenkowski
Aufzeichnung und Schnitt: Till Schwachenwalde


Desmond Tutu

Dienstag, 01.02.2022

Desmond Tutu

Von einem besonderen Menschen, den wir persönlich kennenlernen durften, mussten wir jetzt Abschied nehmen

Es gibt kaum jemanden, der den Namen Desmond Tutu nicht kennt. Desmond Tutu, anglikanischer Geistlicher, Menschenrechtsaktivist, Friedensnobelpreisträger. Geboren am 7.10.1931 im südafrikanischen Klerksdorp, wurde Tutu nach Abschluss der Highschool - wie sein Vater - Lehrer, da die Familie sich die Ausbildung zum Arzt nicht leisten konnte.

› Mehr erfahren

Sonntag, 23.01.2022

Gottesdienst aus der Auferstehungskirche

für Sonntag, 23. Januar 2022

Liturgie: Prädikant Colin B. Nierenz
Orgel: Marie Babette Nierenz
Trompete: Carl Ferdinand Nierenz
Aufzeichnung & Schnitt: Manuel Rodriguez


Schlaue Füchse KiTa MKS

Samstag, 15.01.2022

Neues von den Schlauen Füchsen

KiTa Mathilde-Kaiser-Straße

Im letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung werden die Kinder der Kita MKS zu „Schlauen Füchsen“. Jede Woche haben die Vorschulkinder im Rahmen von gruppenübergreifenden Treffen die Möglichkeit, sich mit für sie wichtigen Themen vor dem Schulstart zu beschäftigen und sich in einem geschützten Rahmen auf den neuen und spannenden Lebensabschnitt vorzubereiten.

› Mehr erfahren

«20222021202020192018»