Evangelische Kirchengemeinde
Essen-Altstadt

3 Jahre Ökumenisches Friedensgebet

Kettwiger Straße / Höhe Dom

Zu der Initiative haben sich Christinnen und Christen aus evangelischen, katholischen und freien Gemeinden sowie aus dem Weigle-Haus zusammengeschlossen. Ihr Anliegen ist es, als Christen erkennbar zu sein und zu handeln. Ihr erstes öffentliches Projekt war das Friedensgebet am
9.9.2017 am Dom, das viel Zuspruch fand. Viele Christen fanden sich spontan zum gemeinsamen Gebet ein.
Das ökumenische Friedensgebet findet seitdem vier Mal im Jahr statt.