Evangelische Kirchengemeinde
Essen-Altstadt

Losung, 23. September 2020

Er wird den Tod verschlingen auf ewig.
Jesaja 25,8

Wir sind bedrückt und stöhnen, solange wir noch in diesem Körper leben; wir wollen aber nicht von unserem sterblichen Körper befreit werden, sondern in den unvergänglichen Körper hineinschlüpfen. Was an uns vergänglich ist, soll vom Leben verschlungen werden.
2.Korinther 5,4

Nach all den gebotenen Einschränkungen kommen wir Schritt für Schritt, ganz langsam, ins Leben zurück. Mund-Nasen-Bedeckung und 1,5 m Abstand – so schützen wir Sie und uns.


OnLine-Gottesdienst

Gottesdienst aus der Kreuzeskirche

für Sonntag den 20. September 2020

Den Gottesdienst aus der Kreuzeskirche widmet Pfarrer Steffen Hunder den Bildern von James Rizzi, die die Kirche in der Essener Innenstadt schmücken. Musikalisch begleitet wird er von den Barber Papas (Jan Liermann, André Biermann, Fabian Strotmann und Lucas Bitzer) - vielen Dank, dass wir Eure Videos nutzen durften.
Aufzeichnung und Schnitt: Till Schwachenwalde


OnLine-Gottesdienst

Kindergottesdienst aus der Auferstehungskirche

für Sonntag den 20. September 2020

Liturgische Leitung: Prädikant Colin B. Nierenz
Psalm: Pfarrerin Heike Remy
Orgel: Marie Babette & Marie Therese Nierenz
Trompete: Ferdinand Nierenz
Bilder: Emilia von Kopp-Colomb & Charlotte Breyer
Aufzeichnung und Schnitt: Manuel Rodriguez
Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

› Videos mit Andachten und OnLine-Gottesdiensten
› Mehr Videos aus dem Kirchenkreis Essen

Freitag, 02.10.2020, 09.00 Uhr

Bibel-Frühstück

im Church, III. Hagen 39, 45127 Essen

Die Ev. Kirchengemeinde Essen-Altstadt lädt herzlich ein zum gemeinsamen Frühstücken und Entdecken der Bibel. Das Frühstücksbuffet kostet pro Person: 9,90 € einschließlich Kaffee satt!

ACHTUNG! Anmelden nötig, Teilnahme nur mit Mund-Nasenbedeckung

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:
Church, III. Hagen 39, 45127 Essen,
Telefon 2205-247, Fax 2205-248 oder per E-Mail:
Church@diakoniewerk-essen.de


Erntedank

Sonntag, 04.10.2020, 10.00 Uhr

Erntedank

„7 Brote für 4.000 Menschen“ (Markus 8, 1-9)

Feiern Sie mit uns einen Dankgottesdienst
Am Sonntag, 4. Oktober 2020, um 10.00 Uhr, in der Auferstehungskirche danken wir Gott für sein täglich Brot und all das, was er uns zum Leben schenkt.


Mittwoch, 07.10.2020, 19.00 Uhr

Ökumenisches Bibelgespräch

SELK am Moltkeplatz

Am Mittwoch, 7. Oktober 2020, treffen wir uns von 19.00 bis 20.00 Uhr in der SELK am Moltkeplatz zu unserem nächsten Ökumenischen Bibelgespräch mit unseren Geschwistern von Heilig Kreuz, Bonifatius und SELK. Wir wollen unsere Gedanken austauschen über 5. Mose 30, 11-14 ("Das Gebot Gottes ist nahe.")
Jede und jeder ist herzlich dazu eingeladen!


Info

Aktuelle Info in Corona-Zeiten

Nach all den gebotenen Einschränkungen kommen wir Schritt für Schritt, ganz langsam, ins Leben zurück. Mund-Nasen-Bedeckung und 1,5 m Abstand – so schützen wir Sie und uns.

Präsenz-Gottesdienste

Seit Pfingstsonntag, 31. Mai, feiern wir wieder öffentlich Gottesdienste als ca. 25-minütige Kurzgottesdienste.

  • in der Auferstehungskirche um 10:00 Uhr,
  • in der Kreuzeskirche um 11.00 Uhr.

Das Hygienekonzept für die Gottesdienst wird ständig überarbeitet und den neuen Entwicklungen und Vorgaben angepasst. Eine ständig aktuallisierte Fassung steht hier zum Download bereit.

Unsere Regeln in Kurzform lauten:

  1. ca. 25-minütige Kurzgottesdienste
  2. max. 40 Besucherinnen und Besucher in der Kirche
  3. Anmeldung erbeten montags bis freitags von 9:00 bis 12:30 Uhr unter Telefon 0201/2205-306
  4. Pflicht zum Tragen von Mund- und Nasenbedeckung
  5. Einhalten der Abstandsregeln

Online-Gottesdienste

Video-Andachten werden wir weiterhin anbieten. Mindestens zwei Andachten pro Monat, wechselnd aus unseren beiden Kirchen, können Sie hier auf unserer Internetseite erleben.

Gemeindeleben

Öffentliche Treffen mit bis zu 10 Personen sind wieder erlaubt. Viele Gruppen und Kreise unserer Gemeinde sind jedoch größer.

Die Mitarbeitenden in Pfarrdienst, Küsterdienst, Kirchenmusik und Gruppenleitung erarbeiten Konzepte, wie Treffen unter den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen wieder möglich werden. Gut vorbereitet möchten wir nach der Sommerferien-Pause die Gemeindehäuser wieder öffnen.

Kommen Sie gut durch diese herausfordernden Zeiten
Matthias Helms
Vorsitzender des Presbyteriums
E-Mail: matthias.helms@ekir.de



Mehr aus unserer Gemeinde unter › AKTUELL