Evangelische Kirchengemeinde
Essen-Altstadt

Sonntag, 10.11.2019, 11.15 Uhr

Gemeindeversammlung 2019

Kreuzeskirche

Nach dem gemeinsamen Gottesdienst stärken wir uns bei Kaffee und Gebäck und beginnen dann mit der Versammlung. Einziges Thema nach der Kirchenordnung ist:

Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Presbyteriumswahl 2020.

In der Versammlung haben Anwesende, die die Voraussetzungen zur Wahl* erfüllen, die Möglichkeit ihre Kandidatur zu erklären. Das Presbyterium lädt herzlich zu dieser Gemeindeversammlung ein.

* Die vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten müssen am Wahltag mindestens 18 Jahre alt und konfirmiert oder Konfirmierten gleichgestellt sein. Sie müssen in unserem Wahlverzeichnis eingetragen sein und nach den Bestimmungen der Kirchenordnung zur Leitung und zum Aufbau der Kirchengemeinde geeignet sein. Darüber hinaus dürfen sie das 75. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Presbyteriumswahl / Gemeindeversammlung
Am 1. März 2020 werden die neuen Presbyterien in der Rheinischen Kirche gewählt.
Dem neuen Presbyterium werden 12 Presbyterinnen und Presbyter angehören. Hinzu kommen 2 Mitarbeiter-Presbyter. Zudem sind die Pfarrerin und Pfarrer der Gemeinde Mitglieder im Presbyterium.
Die Gewählten werden am 22. März 2020 in ihr Amt eingeführt.
Die Mitglieder des Presbyteriums geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.