Evangelische Kirchengemeinde
Essen-Altstadt

Mittwoch, 08.01.2020, 15.00 Uhr

Nostalgie Kino

Effi Briest - Der Schritt vom Wege

(Deutschland 1939)
Nach dem bekannten Theodor-Fontane-Roman: Konventionen und damalige Ehrbegriffe führen zum Ehedrama einer jungen Frau. Marianne Hoppe spielt unter der Regie von Gustaf Gründgens die Titelrolle. Weitere Darsteller: Karl Ludwig Diehl, Paul Hartmann, Paul Bildt / Käthe Haack, Max Gülstorff, Hans Leibelt und Elisabeth Flickenschildt.
Der katholische Filmdienst schrieb bei der Wiederaufführung des Films nach dem Krieg in einer Kurzkritik:
„Stimmungsvoll, besinnlich-poetisch, künstlerisch und sittlich hochstehend“.

Im Vorprogramm:
1. Ein Ausschnitt aus dem Helmut-Käutner-Film „Auf Wiedersehn, Franziska“ (Deutschland 1941) mit Marianne Hoppe in der Titelrolle.
2. Die Wochenschau „Welt im Film“ vom 20. November 1946 (Wiederaufführung des heutigen Hauptfilms nach dem Krieg). Berichte u.a. ‚Schokolade für unterernährte Hamburger Schulkinder‘, ‚Wieder Weinlese am Rhein‘ ‚14 Millionen Flüchtlinge aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten‘